Studien- oder Abschlussarbeit zum Thema: "Entwicklung neuartiger Formgedächtnisaktoren"

Fraunhofer-Gesellschaft

  • Dresden, Sachsen
  • Unbefristet
  • Vollzeit
  • 29 Tage her
Industrie 4.0 IST IHR THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT in Form einer

Studien- oder Abschlussarbeit zum Thema: "Entwicklung neuartiger Formgedächtnisaktoren"

»Forschung für die Zukunft« lautet das Credo des Fraunhofer-Instituts für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU. Im Fokus steht dabei die anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet der Produktionstechnik für den Automobil- und Maschinenbau. Die Abteilung Adaptronik entwickelt hochverdichtete Aktor-Sensor-Systeme zur Integration in Maschinen und Werkzeugen, um diese zur Anwendung in der Industrie 4.0 zu befähigen. Zur Unterstützung der Entwicklung dieser Systeme werden deshalb für die Abteilung Adaptronik in Dresden innovative und motivierte Studierende in den Bereichen Maschinenbau und Mechatronik gesucht.

Was Sie mitbringen
  • Studierende der Fachrichtungen Maschinenbau, Mechatronik, Wirtschaftsingenieurwesen o.ä.,
  • Softwarekenntnisse in den Bereichen Konstruktion (z.B. Catia, Creo, SolidWorks) und Simulation (z.B. ANSYS),
  • sicherer Umgang mit MS-Office (insb. PowerPoint, Word, Excel),
  • sehr gute deutsche und gute englische Sprachkenntnisse,
  • offene und neugierige Persönlichkeit mit selbstständiger Arbeitsweise, rascher Auffassungsgabe und einem Blick für effektive und effiziente Aufgabenerfüllung,
  • gute Kommunikations- und Teamfähigkeit.
Was Sie erwarten können
  • vielfältige, abwechslungsreiche und auf die eigenen Interessen und Kenntnisse abgestimmte Aufgabenstellungen (Recherche, Konstruktion, Programmierung, Versuchsaufbau und -durchführung etc.)
  • Mitarbeit an innovativen Projekten mit wissenschaftlichem Hintergrund,
  • flexible Arbeitszeiten,
  • ein ausgezeichnetes Arbeitsklima in einem motivierten Team,
  • Campusnähe an unserem Standort in Dresden.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gern:
Herr M.Sc. Daniel Maiwald
Tel.: 49 351 4772-2033

Bitte bewerben Sie sich bevorzugt online unter Anhang Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen (individuelles Anschreiben, Lebenslauf, aktuelle Notenübersicht, Immatrikulationsbescheinigung).

Kennziffer: IWU_Arb_144 Bewerbungsfrist: 31.10.2021

Fraunhofer-Gesellschaft